DJ Laptop: Das perfekte DJ Notebook für deinen Gig

DJ Laptop: Das Macbook als perfektes DJ NotebookDer perfekte DJ Laptop muss einige Kriterien erfüllen, um den hohen Anforderungen eines DJs gerecht zu werden. Es sollte stabil laufen, einfach zu bedienen sein, eine lange Akkulaufzeit haben, im Idealfall bereits ein BackUp-Programm mitliefern und dazu auch noch extrem stylisch aussehen.

Das Macbook Pro von Apple hat sich hier in der professionellen DJ Szene als perfektes Notebook etabliert, da es als eines der zuverlässigsten Notebooks auf dem Markt gilt und all diese Kriterien erfüllt. Programme laufen darauf sehr stabil, die Bedienung eines Mac ist (nach einer kurzen Umgewöhnungsphase für Windows Benutzer) sehr einfach, die Akkulaufzeit spricht für sich und mit dem OnBoard BackUp Programm „TimeMachine“ lässt sich der komplette DJ Laptop einfach sichern und auch jederzeit wiederherstellen.

Auch die die einzelnen Software Hersteller entwickeln für ihre DJ Programme mittlerweile auch Mac Versionen, weshalb das Macbook als Standard DJ Laptop verwendet wird.

 

 

Apple MacBook Pro (13,3 Zoll)


Typ Notebook
Marke Apple

* Preis wurde zuletzt am 13. September 2017 um 17:12 Uhr aktualisiert.

Lange Akkulaufzeit für DJs on Tour

Ein Vorteil des Macbooks liegt in der langen Akku-Laufzeit. Neuere Macbooks schaffen mittlerweile eine Laufzeit von knapp zehn Stunden. Auf der Bühne selbst ist das egal, weil man hier grundsätzlich immer die Möglichkeit hat, das Gerät an den Strom zu hängen. Der Vorteil liegt hier allerdings mehr bei der Anreise des DJs. DJ Stars wie David Guetta, Laidback Luke & Co nutzen diese Zeit, um ihre Sets vorzubereiten, die neuesten Tracks zu sortieren und vielleicht auch noch schnell ein MashUp zu basteln, dass dann wenig später live zum Einsatz kommt. Gerade hier ist es bei einem DJ Laptop von großem Vorteil, wenn man nicht von einer Steckdose abhängig ist.

 

Sicherheit geht vor: BackUp mit „TimeMachine“

DJ Laptop: Immer sicher unterwegs mit TimeMachine von AppleEin absolutes Must-Have für jeden DJ Laptop ist ein funktionierendes BackUp-Programm. Gerade DJ Notebooks sind sehr anfällig, dass sie mal kaputt werden, da sie beim Auflegen immer extremen Bedingungen ausgesetzt sind. Ein zuverlässiges BackUp ist da unumgänglich. Das Macbook Pro bietet hier eine Software an, die standardmäßig installiert ist: TimeMachine. Wurde diese Software einmal eingerichtet, so sichert sie entweder automatisch im Hintergrund immer mit (bei BackUp über WLAN), oder erinnert einen immer wieder, dass man wieder mal sichern sollte (bei BackUp über externe USB-Festplatte). Hierbei werden nicht nur die Daten gesichert, sondern das komplette Macbook. Das bedeutet konkret: Auch wenn man es sich nicht wünscht, aber es kann vorkommen, dass bei einem Gig Freitag Abends der DJ Laptop kaputt wird, und man ihn aber bereits am nächsten Abend wieder braucht. Durch das BackUp über die TimeMachine brauchst du dir in diesem Fall nur ein neues Macbook besorgen, das BackUp wieder einspielen (kann ein paar Stunden dauern) und schon steht das alte System wieder komplett zur Verfügung. Alle Programme und Dateien sind wiederhergestellt. Man hat zwar Geld für ein neues Macbook ausgeben müssen, dafür einiges an Nerven gespart und vor allem den Gig spielen können. Die Musik ist für jeden DJ das wichtigste, um seiner Arbeit nachzugehen, deshalb sollte man sie auf dem DJ Laptop auch so gut wie möglich schützen.

 

Stylisch und edel

Neben den technischen Vorteilen spielt bei einem DJ Laptop aber natürlich auch der Style eine wichtige Rolle. Man muss sich auf der Bühne gut präsentieren können, und das geht natürlich leichter mit einem modernen Macbook als mit einem spießigen Office-Notebook. Das Macbook Pro beeindruckt durch die matte Silberoberfläche. Auch der leuchtende Apfel gilt mittlerweile als Stilmittel für die Bühnen-Performance. Das Unterbewusstsein spielt gerade in diesem Bereich eine gute Rolle. Nicht wenige Discobesucher assoziieren mittlerweile das Macbook Pro mit einem professionellen DJ – also genau das, was du anstrebst.

 

 

Macbook Modelle

Macbook Pro Modelle für DJ Laptop und DJ NotebookDas Macbook selbst gibt es in verschiedenen Modellen und Größen.

Bei der Größe hat sich mittlerweile das 13 Zoll Macbook bei den DJs durchgesetzt. Es hat die perfekte Größe für einen DJ Laptop, da es in jede DJ Tasche passt und ist trotzdem nicht zu klein, damit man unterwegs vernünftig darauf arbeiten kann.

Das häufigste Modell, dass bei professionellen DJs als DJ Laptop verwendet wird, ist das Macbook Pro. Die Prozessor-Leistung ist optimal für dein DJ Programm und es hat auch ein CD-Laufwerk, dass man bei dem Macbook Air aufgrund seines dünnen Designs vermisst. Wem das CD-Laufwerk nicht abgeht, der kann sich auch überlegen, zu einem Macbook Air zu greifen.

Zusammenfassend kann man sagen, dass bei der Wahl des Notebooks natürlich dieselben Kriterien zählen wie bei der Wahl des richtigen DJ Programms, nämlich deine eigenen Bedürfnisse müssen abgedeckt sein. Es hat sich allerdings herausgestellt, dass das Macbook Pro 13 Zoll am besten als DJ Laptop geeignet ist.

 

DJ Laptop aufrüsten: Arbeitsspeicher & SSD für das Macbook

Wer bei seinem DJ Macbook das Optimum herausholen möchte, der sollte sich überlegen, das Gerät bei zwei Komponenten aufzurüsten:

  • Arbeitsspeicher auf 8GB
  • Festplatte: SSD

Standardmäßig kommt das Macbook Pro 13 Zoll mit 4GB Arbeitsspeicher. Vor allem bei DJ Programmen ist es von Vorteil, wenn man diese Komponente auf 8GB erweitert (2x4GB). Da es wichtig ist, zweimal denselben Arbeitsspeicher zu verwenden, ist es hier am besten, gleich zwei RAM-Sticks von demselben Typ zu kaufen.

 

Arbeitsspeicher

Corsair DDR3 2x4GB


Typ Arbeitsspeicher
Marke Corsair
Kapazität 2 x 4GB

* Preis wurde zuletzt am 13. September 2017 um 17:10 Uhr aktualisiert.

Das Upgrade auf eine SSD Festplatte ist zwar kein absolutes Muss, aber dennoch eine dringende Empfehlung für einen DJ Laptop. SSD Festplatten haben zum einen den Vorteil, dass sie keine beweglichen Teile mehr haben. Dadurch kann man das Macbook ohne Bedenken in seine DJ Tasche packen und zum Gig mitbringen. Die Festplatte ist dadurch deutlich robuster und weniger fehleranfällig. Der zweite große Vorteil ist die Geschwindigkeit. Eine SSD Festplatte ist bis zu 4 bis 5 Mal schneller als eine herkömmliche Notebook-Festplatte, was man vor allem beim System-Boot, aber auch beim Programm Start bemerkt. Das Geschwindigkeits-Upgrade ist deutlich spürbar und somit jeden einzelnen Euro wert. Man sollte allerdings aufpassen, dass die neue Festplatte auch mit dem Macbook kompatibel ist, weshalb wir bereits Mac-taugliche SSD-Festplatten ausgewählt haben.

 

SSD Festplatten

Samsung Serie 840 EVO Basic interne SSD 250GB


Typ Festplatte
Marke Samsung
Kapazität 250GB

* Preis wurde zuletzt am 11. September 2017 um 21:18 Uhr aktualisiert.

Samsung Serie 840 EVO Basic interne SSD 500GB


Typ Festplatte
Marke Samsung
Kapazität 500GB

* Preis wurde zuletzt am 13. September 2017 um 17:14 Uhr aktualisiert.

Fazit DJ Laptop

Als DJ Laptop hat sich das Macook Pro 13 Zoll mit den beschriebenen Aufrüstungen wie Arbeitsspeicher und SSD-Festplatte zum perfekten DJ Notebook entwickelt. Auch wenn der Preis durchaus höher ist als bei herkömmlichen Notebooks, zahlt sich die Investition in diesen DJ Laptop extrem aus.